Ferienprogramm 2018

* Liebe Kinder und Jugendliche, sehr geehrte Eltern,* ich freue mich, dass wir auch in diesem Jahr wieder ein äußerst attraktives Ferienprogramm anbieten können. Mein Dank gilt dem gesamten Organisationsteam und natürlich all denen, die sich so vielfältig einbringen und das Wörther Ferienprogramm zu dem machen, was es seit mittlerweile 22 Jahren ist, nämlich ein Erfolgsmodell. Auf Initiative unserer Jugendbeauftragten und Gemeinderätin Renate Gahr wagen wir heuer erstmalig den Schritt, weg vom Programmheft und rein ins Internet. Das Ferienprogramm liegt nun nicht mehr als Heftversion auf, sondern wir konnten dafür eine geeignete Software erwerben. So kann man bequem von zuhause aus seine Auswahl treffen und sich für die 28 verschiedenen Programmpunkte anmelden. Danke in diesem Zusammenhang auch an die Leiterin des Jugendtreffs, Frau Jana Raeithel, die an der Internet-Präsentation fleißig mitgearbeitet hat. Ich wünsche allen Kindern/Jugendlichen und den Eltern eine erholsame Zeit, viel Spaß und gute Laune beim Wörther Ferienprogamm.

Stefan Scheibenzuber 1. Bürgermeister

Allgemeine Hinweise:

  • eine Rückzahlung der Teilnahmegebühren kann nicht erfolgen.
  • die Kinder sollen pünktlich und passend gekleidet zu den einzelnen Veranstaltungen gebracht werden.
  • sorgen Sie für Fahrgemeinschaften wenn sich der Treffpunkt nicht in Wörth befindet.
  • bei Fahrradtouren müssen die Fahrräder verkehrssicher sein.

*Das Ferienprogrammteam bedankt sich bei allen Beteiligten für das tolle Angebot.

Bei den Einzelveranstaltungen ist aus technischen Gründen immer nur eine Person oder ein anbietender Verein genannt. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Marion Gischke, Renate Schwemmhuber und Renate Gahr

Anmeldeschluss war am 8. Juli 2018

Zu den Veranstaltungen